Hamilton is surprised by his gesture

This statement by Record World Champion Lewis Hamilton is extremely surprising.

The 37-year-old, der zu den besten Formula-1-Fahrern aller Zeiten gehört, privately drives Hungarian Auto. (NEWS: All relevant information on Formula 1)

Dies verriet Hamilton dem Magazin Vanity Fair in an interview: „Ich find es wirklich anstrengend. Ich versuche Dinge nicht zu machen, die mir mein Leben komplitzier machen.“

Das Gesprech took place during an Autofahrt in der Nähe von Nizza. Der Brite zeigte sich vom dortigen Verkehr beeindruckt. “Schau, wir sind auf diesen Straßen hier, da kann alles passieren. Das ist gerade sehr strengend für mich. Diese Straßen sind verrückt. Hier passiert gerade so viel. Ich drehe gleich um.”

Hamilton thought and Aufhören

Hamilton enthüllte in dem Gespräch mit dem Magazin auch, then nothing is private, without it being quick to see Auto verzichtet hätte.

The dramatic season finale 2021 in Abu Dhabi, as erst in der letzten Runde the WM-Titel an Max Verstappen won, brachte ihn ins Grübeln: “Ich habe ganz sicher darüber nachgedacht, ob ich überhaupt weitermachen will.” (DATE: Die Fahrerwertung der Formel 1)

Gerade die umstritene Entscheidung des damaligen FIA-Rennleiters, Michael Masi, during der Safety-Car-Phase, while the Autos zwischen Hamilton and Verstappen were driven to the load and form the Safety-Car reinzuholen, war für den Briten lange nicht to verstehen.

Auf den Moment nach dem Rennen angi prochen erklärte er: „Ich weiß nicht, ob ich dieses Gefühl von damals in Worte fassen kann. Ich erinnere mich, that ich einfach nur dagesessen habe und es nicht glauben coulde.” (DATE: Der Rennkalender der Formula 1)

Ihm sei es kurz nach dem Rennen sogar schwergefallen, seinen Gurt zu lösen und aus dem Car zu steigen. “Ich hatte dafür keine Kraft. Es war einer der schwersten Momente, den ich erlebt habe.”

Hamilton will attack the eighth WM-Titel

Letztendlich entschied sich Hamilton aber doch dazu, weiterzufahren. His current contract still runs until the end of the season. The seven-time World Champion overlegt aber sogar, den Vertrag nochmal zu längern, auch wenn er dieser Saison nur um die Platzte hinter Verstappen kann kann. (DATE: Die Teamwertung der Formel 1)

Die Aussicht, in Zukunft doch noch den achten WM-Titel zu gewinnen and alleiniger Rekordweltmeister zu ble, push him: “Ich würde lügen, wenn ich nicht daan think würde, meinen Vertrag nochmal zu verlängern. Ich bin immer noch auf einer Mission und ich liebe es immer noch zu fahren.“

Hamilton also hat noch viel vor. It didn’t sound as if in the near future a similar path was taken by Sebastian Vettel and Rennsport ended with it.

Hamilton muss Tom Cruise absagen

Auch wenn er auch als Schauspieler schon gefragt wäre. Hamilton has a role in a new movie “Top Gun: Maverick” from the movie.

Hollywood Icon Tom Cruise had a part of the story of “Edge of Tomorrow” which was created by Hamilton. Daraufhin sich eine Freundschaft zwischen den beiden Weltstars entwicktelt.

As Kind war Hamilton en Fan des ersten „Top Gun“-Films und wantede Kampfpilot were. “Als ich hörte, dass der zweite Film herauskommt, dachte ich: ‚Oh, mein Gott, ich muss ihn fragen'”, berichtete er und källteitete. “I said: “Es ist mir egal, welche Rolle es ist. Ich werde sogar fegen, eine Putzkraft im Hintergrund sein.’“

Cruise habe auch zugesagt, Hamilton should sogar einen Piloten spielen. Der Mercedes-Pilot muste jedoch absagen, weil es ihm sein Job in der Formel 1 damals nicht ermöglicht hatte, die Role anzunehmen.

“I am a perfectionist. Es war einfach keine Zeit“, Hamilton reasoned seine Absage.

Everything for Formula 1 on SPORT1.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.