Formula 1 threatened Strafen-Chaos

Die Fans dürfen sich auf viel Spannung in der Formula 1 after the summer break.

Allerding sorgen die Fahrer nicht nur auf der Strecke für Unterhaltung, auch die Bilanz der Motorstrafen should drive some fans’ Schweißperlen auf die Stiren treiben. (DATE: Der Rennkalender der Formula 1)

See the same year as the Königsklasse from the Gründen der Kostenreduzierung die Anzahl der im Verlauf der Saison einsetzbaren Motorkomponenten limited. There are several different engines, turbochargers, and motor-generators-unit-kinetic (MUG-K) and motor-generators-unit-heat (MGU-H) in use. Die inner and outer Getriebeteile sind auf vier limitediert. Am sparsamsten müssen die Teams mit der Kontrollektronik und dem Energiespeicher umgehen. Hiervon sind nur zwei Komponenten erlaubt, under das Exhaustsystem gleich eightmal getauscht werden darf.

Das Problem: Features the pilot is part or more Elements schon an der Grenze der zur Verfügung stehenden Wechsel angekommen.

The positive Ausnahme aktuell is Daniel Ricciardo. The Australian is the einzige Fahrer in the field, der noch bei keiner Komponente das Limit erreicht hat.

Fernando Alonso is the “Penalty King”

The picture looks completely different with Fernando Alonso. Der Altmeister, which was first kurzem seinen Wechsel von Alpine zu Aston Martin in the upcoming Saisonen publication has, ist schon bei sechs von neunen Elementen über der erlaubten Anzahl. Nametlich sind der Verbrennungsmotor, der Turbolader, die MGU-H and MGU-K (Teile des Energierückgewinnungssystems), der Energiespeicher and die Controllektronik. For this, the Spaniard is at his home race in Barcelona and in Spielberg already penalized. (DATE: Die Teamwertung der Formel 1)

With both Ferrari-Pilot Charles Lelerc and Carlos Sainz, the AlphaTauri-Fahrern Pierre Gasly and Yuki Tsunoda, sowie Valtteri Bottas (Alfa Romeo) and Kevin Magnussen (Haas) must have themselves second Fahrer after a Wechsel in der Startaufstellung nach hinten.

Beeinflusst das Strafen-Chaos den WM-Kampf?

Penalties for engine changes could even influence the WM-Kampf. Leclerc hat schon eine Rückversetzung hinnehmen müssen und hat weitere zu befürchten. Immerhin ist der Monegasse bereits bei allen Elementen an oder über der Grenze. Late WM competitor Max Verstappen has with them Engine, Turbocharger, both Energierückgewinnungssystemen MGU-H and MGU-K sowie bei outer and inner Getriebeteilen bereits das Maximum erreicht. (DATE: Die Fahrerwertung der Formel 1)

Bei seinem Sieg beim Großen Prix von Ungarn, the last race before the summer break, wechselte er er einem Leistungsverlust before the decisive Quali-Round and dem daraus resultierenden Rank zehn die Power-Unit – die nun dirte in dieser Saison. With that, the Weltmeister had his limit – just like teammate Pérez, who after a weak Qualifying sogar nur auf Startplatz elf stand – already reached 13. von 22 Läufen erreicht. (BERICHT: Motor change! Verstappen erreicht Limit)

Vettel and Schumacher with different starting positions

Aus deutscher Sicht ist die Situation bei Mick Schumacher besons besorgniserregend. The Haas-Pilot can only change the exhaust system. At present, the functional system has in Auto, ingesellschaft sind über die Saison acht erlaubt. In all other components, the ist is the limit. (NEWS: All relevant information on Formula 1)

Sebastian Vettel hangs first in the am Limit category. When replacing the MGU-K, the Energiespeicher or the control electronics, a correction must be made in the Start position.

Everything for Formula 1 on SPORT1.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.